Visualisierung

Schaubilder verstehen wir nicht nur als Endprodukt, sondern auch als Mittel zur Reduktion von Komplexität. Im Rahmen des Problem Solving Prozesses ist es wichtig, ein gleiches Verständnis zwischen den Teilnehmern zu schaffen, Ergebnisse festzuhalten und komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen.

visco verwendet die Dynamic Relationship Notation (DRN) - eine eigens entwickelte Methode - zur Visualisierung komplexer Zusammenhänge, welche bei der Darstellung von Kernartefakten helfen. Dies können beispielsweise Masterpläne, IT-Architekturen, zentrale Datenmodelle sowie Organisations- und Governance-strukturen sein. Das Visualisierungsset der visco wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Durch die Nutzung unserer externen Schaubildproduktion sind wir in der Lage, uns auf die eigentliche Fragestellung zu fokussieren. Dies ermöglicht uns eine engere Zusammenarbeit mit den Klienten und gibt uns mehr Zeit für den originären Lösungsprozess.